mendica1 (1024x683)

Kleine Teufelsblume – Blepharopsis mendica

10,60 €41,50 €
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die Art Blepharopsis mendica gehört zu den Empusen.

Auswahl aufheben
Art.-Nr.: n.a. Kategorie:

Produktbeschreibung

Herkunft:

Ostafrika, Vorder- und Südasien, Kanaren, Sahelzone und Teile der Sahara

Größe:

Männchen bis 50-60mm
Weibchen bis 60-70mm

Haltung:

tagsüber 30-50°C, Durchschnittstemperatur ca. 32°C, nachts unter 20°C

Feuchtigkeit:

Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 30-50% RLF betragen. Diese Art muss trocken gehalten werden und darf nicht gesprüht werden.

Nahrung:

Blepharopsis mendica frißt in allen Entwicklungsstadien ausschließlich Fluginsekten.

Besonderheiten:
Die Art Blepharopsis mendica gehört zu den Empusen. Wie alle Empusen ernährt sich auch diese Art nur von Fluginsekten und bevorzugt trockene, sonnige Plätze. Da sie an glatten Wänden keinen Halt finden, muss das Terrarium entsprechend eingerichtet werden. Hierzu gehören verkleidete Terrarienwände, eine strauchähnliche Dekoration und eine besonders gute Lüftung. Unsere B.mendica entstammen einer ägyptischen Population und benötigen für eine erfolgreiche Zucht keine Diapause wie Exemplare aus anderen Fundgebieten. Wir empfehlen ab L5 die Einzelhaltung.

Zusätzliche Informationen

Entwicklungsstadium

L2 unbestimmt 10 Stk, L2 unbestimmt 5 Stk, L3 unbestimmt 10 Stk, L3 unbestimmt 5 Stk, L4 männlich 1 Stk, L4 weiblich 1 Stk, L5 männlich 1 Stk, L5 weiblich 1 Stk, L6 männlich 1 Stk, L6 weiblich 1 Stk, L7 männlich 1 Stk, L7 weiblich 1 Stk