DSCF3204

Weizenkleie

1,20 €
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Art.-Nr.: 1658 Kategorie:

Produktbeschreibung

Weizenkleie entsteht bei der Verarbeitung von Weizenkörnern zu Mehl. Die Kleie bleibt nach dem Absieben des Mehls zurück und besteht aus der Schale und dem Keimling des Korns. Weizenkleie ist ein wichtiger Ballaststofflieferant und wird häufig als Bestandteil in Futtermittel eingesetzt. Kleie ist der Hauptbestandteil in Wachsmadenzuchtsubstraten und wird auch als Alleinfutter eingesetzt. Abgepackt in Ziplockbeuteln zu 1000 Gramm.

Proteingehalt ca. 15-18%